Carl-Benz-Straße 2-4

82205 Gilching

Fragen?

Tel. +49 8105 / 8987

Schreib eine E-Mail

info@petermerkl.de

Das bieten wir an

Wir sind Tätig in folgenden Branchen:

Alles was mit Zerspanung zu tun hat, von der Erstellung von Vorserienteilen über Kleinserien, bis mittlere Stückzahlen von 10000er, aus nahezu allen Werkstoffen werden an unseren Robotor gestützten Maschinen hergestellt, wenn gewünscht auch incl. Wärmebehandlung und Oberflächentechnik. Ebenso fertigen wir komplette Baugruppen, sowie Sondermaschinen, Automationstechnik & Cobots. Wir begleiten Sie, von ersten Zeichenstrich bis zum verkaufsfertigen Produkt.

Fertigung von einbaufähigen Teilen bzw. Baugruppen & Maschinen nach Zeichnung oder nach Daten aus nahezu allen Branchen.

Ein Partner von A-Z

Vom Angebot zum Auftrag, über Materialbesorgung, Vollfertigung, Oberfläche, Montage, Verpackung bis zur Rücklieferung zu Ihnen. 

Bei uns können Sie das ganze Paket nützen.

Und für den Fall der Fälle können wir auch auf unsere hauseigene Konstruktionsabteilung zurückgreifen, welche Sie mit der benötigten Hilfe unterstützt.

Ebenso fertigen wir für Sie auch Baugruppen der unterschiedlichsten Art, nicht nur mechanisch, sondern auch Elektro – Pneumatisch.

0 +

abgeschloßene Projekte

0 +

zufriedene Kunden

0

professionelles Team

0 +

Anniversary

Peter Merkl - Sondermaschinen & Präzisionszerspanungstechnik

Unsere Geschichte

1969 gründete der damals noch sehr junge Peter Merkl in Gräfelfing allein und gegen die Empfehlung jeglicher Mitmenschen in seinem Umfeld die Firma Peter Merkl Sondermaschinen. Anfangs lag die Kernkompetenz im konventionellen Fräsen und in Schweißarbeiten. Schnell zeichnete sich die gute und zuverlässige Arbeitsweise bei seinen Kunden ab und die Aufträge wurden größer und umfangreicher….

  • 1970 Einstieg seiner Frau im Büro und der Produktion
  • 1971 der Firmensitz wird in das nahe gelegene Gauting verlegt.
  • 1971 Übernahme der Firma Schmitt in Gauting durch Fa. Merkl
  • 1972 die ersten Aufträge aus Luft & Raumfahrt sowie Automotiv kamen
  • 1978 Planung & Neubau am neuen Standort Gilching
  • 1979 Gilching wird als neuer Produktionsstandort eingeweiht
  • 1981 Die Firma gehört jetzt dem Mittelstand mit ca. 20 Angestellten an
  • 1982 die ersten voll CNC Gesteuerten Drehmaschinen mit Fanuc Steuerungen werden angeschafft
  • 1985 die Drehabteilung wird weiter ausgebaut, auf bis zu 7 CNC Drehautomaten
  • 1987-1990 startet die CNC Fräs-Offensive und alle CNC streckengesteuerte Fräsmaschinen gegen Fanuc CNC Vollsteuerungen ersetzt
  • 1990 vollautomatisches Sägezentrum von bis zu 6meter Materiallänge findet Einzug.
  • 1991 Firmenumbau, mit Krananlagen und Aufstockung für Büromöglichkeiten
  • 1992 Gildemeister Dreh/Fräs Maschine mit Gegenspindel und Übergabe wird in Betrieb gestellt
  • 1994 Anschaffung einer Großdrehmaschinen mit Durchlass 110mm & 500mm Umlaufdurchmesser zum Bett und 1,2m Teilelänge mit AGWs
  • 1997 CNC Fräsmaschine Fanuc mit aufgesetzter 4 Achse wird angeschafft
  • 2000 es wir eine eigene EDV-Abteilung im Betrieb geschaffen
  • 2005 INVEST einer Alu Plattensägeanlage, mit der man nun auch Großformate sägen kann
  • 2006 die Firmen Peter und Thomas Merkl fusionieren
  • 2007 Thomas Merkl kommt als 2 Chef in die Firmenstruktur
  • 2008 eine 2. Produktionshalle wird in Gilching wieder auf eigenem Grund erstellt
  • 2009 die erste Hermle 5-Achs-Maschine mit Roboter wird neu angeschafft
  • 2012 stellte man das 2te Hermle 5-Achs-Bearbeitungszentrum in Dienst, welches wieder mit einem Roboter gekoppelt Teile für unsere Kunden fertigen konnte.
  • 2015 wurde eine Drehmaschine + Fräsfunktion mit Roboteranbindung neu in die Produktion mit integriert. 
  • 2016 eine weiteres 5-Achs- Produktionsmaschine mit Palettierungssystem wird in den Dienst gestellt, welches völlig autark und autonom mit einer hauseigenen Lösung von 2 Robotern be-& entladen wird
  • 2017 wurde ein weiteres 5 -Achs- Zentrum in Betrieb genommen. Teilegröße 1 Meterklasse bis 1500kg. Robotersystem, 75kg Klasse, welcher Teile für unsere geschätzten Kunden völlig autark und autonom, 24/7 abarbeitet.
  • 2018 ein hochproduktives Dreh-Fräszentrum / auf Siemens Basis mit Doppelrevolver, Haupt/Gegenspindel, Werkstück Be- und Entladesystem und 96 Werkzeugen wird angeschafft
  • 2019 findet nun erstmalig Alzmetall mit einem 5-Achs- Produktionszentrum im Betrieb Einzug. Auch hier finden unsere Standard-Features wie doppelte Roboter + Palettenbeladung für autonomen Dauerbetrieb hohen Anklang.
  • 2019 wurde der Internetbereich völlig neu überarbeitet
  • 2020 war ein schwieriges Jahr für die ganze Welt, dennoch nahmen wir die 2. Kaeser Großkompressor Anlage in Betrieb und machten damit einen rieseigenen Schritt in mehr Ökologie und Nachhaltigkeit, dazu kam noch ein neuer Dreh/Fräsautomat mit Doppelrevolver, Haupt/Gegenspindel, Werkstück Be- und Entladesystem und 96 Werkzeugen wieder in Fanuc dazu.
  • 2020 Vorstellung unserer neuen „variablen Cobotstation“ für Dreh und Fräszentren
  • 2021 Vorstellung unserer neuen automatischen Kegel-Reinigungsstation für Fräszentren
  • 2021 Ende des Jahres wurde die 2. Alzmetall, ebenso wieder ein 5- Achs Zentrum mit unserer eigener Roboterlösung V4 in Betrieb genommen
  • 2021 Erweiterung der Produktionsräume auf die Carl-Benz-Str. 4. Hier entstand zusätzlich ein neuer Lagerbereich für Material, mit verbesserter Anlieferungsmöglichkeiten für LKWs
  • 2021 Wir haben unserer Materiallagerkapazitäten auf 150t aufgestockt
  • 2022 Ausbau Werk 2 Carl-Benz-Straße 4
  • 2023 launch unserer neuen Internetseite

Ein richtig bayrisches Mittelstandsunternehmen, mit einer zuverlässigen Kompetenz, Tradition, Freundlichkeit & Nähe zum Kunden.

Aktuelles und NEWS

Spiegelfräsen

Spiegelfräsen auf Aluminium in vollendeter Form Eine spezielle Anwendung Nichts ist schwieriger als etwas nach „Optik“ zu machen, das stellen auch wir fest. Dabei war

Weiterlesen »

Neue Trowalmaschine gekommen

Neue Trowalmaschine gekommen Neue Trowalmaschine gekommen!! Im Sommer 2022 haben wir eine neue Trowalmaschine bekommen, bis 200liter Teilevolumen und eigener Wasseraufbereitung 

Weiterlesen »

2te Alzmetall kommt

2te Alzmetall kommt Die Freude ist groß und wie groß, wir bekommen das 2te Fräszentrum von Alzmetall, wieder mit Roboterlösung von uns….dazu mehr demnächst

Weiterlesen »

wieder eine neue Maschine

wieder eine neue Masschine Neue Maschine in Betrieb genommen: Mit unserem neuen Partner Alzmetall das erste 5-Achszentrum mit Roboter Doppelbeladung in Betrieb.Stöbern Sie in unserem

Weiterlesen »

Neue Maschinen in Betrieb genommen

Neue Maschinen in Betrieb genommen Ein weiters Dreh/Fräszentrum kommt dazu Innovationen & Investition, 2 Parameter, die bei uns im Haus nicht nur groß geschrieben werden, sondern

Weiterlesen »

Covid-19

Peter Merkl allgemeine News Covid-19 Informationen zu COVID-19: Unter strengen Auflagen produzieren wir seit 2020 für unsere Kunden  weiter. Um die Gesundheit unseres Teams zu

Weiterlesen »

50-jähriges Jubiläum 2019

50-jähriges Jubiläum 50 Anniversaire 1969-2019 Im Jahre 2019 feierten wir unser 50 jähriges Firmenbestehen und das sozusagen noch aus „erster Hand“.  Im Jahre 1969 hat

Weiterlesen »

Industrie 4.0 und mehr

Industrie 4.0 und mehr Industrie 4.0 und mehr Das neue Wort der Branche, überall liest man es, jeder soll es praktizieren. Seit 2014 taucht das

Weiterlesen »

der Luft- & Raumfahrt

seit Mitte der 90er Jahre sind wir zertifizierter Luft & Raumfahrt Lieferant

wir sind seit bereits 2015 Stammlieferant für der führenden E-Bootsmotoren Hersteller der Welt, von hochkomplexen Schrauben oder Wellen bis hin zur Gehäuse oder Schafttechnik unsere Teile sind von Deutschland bis Australien unterwegs. Ebenso bereits seit Jahrzehnten, liefern wir Teile für Bohrplattformen und auch Antriebsteile der Offshore-Wind-Park Industrie

- der See-Boot & Offshoretechnik

- der Automations- & Robotertechnik

von eigenen Automationsanlagen und Zuführsystemen schätzt auch ein führender Roboterhersteller die Innovation und Qualität unserer Teile

- der hydraulisch / pneumatischen Hebe-Fördertechnik

ein kleiner Auszug der mit Medien durchströmten Teilen

- der Schienen / Rail Technologie

von Fahrgestellkomponenten bis hin zur Sensorik und präventiv Überwachung von Gleisanlagen und Radreifen

- der Sensortechnik

Die Sensortechnik ist ein stark Branchen übergreifender Bereich, vom Medizin bis Lebensmittelbereich, vom Flugzeug bis zur Flaschenabfüllung

- der Schmuck & Uhrenindustrie

Schon weit bevor 2 der bekanntesten Schweizer Uhrenhersteller Einzug in die Formel 1 gefunden haben, fertigen wir Teile für Schweizer Traditionsunternehmen.

- dem allgemeinem Maschinenbau

seit Ende der 70er Jahre liefern wir permanent Teile in den deutschen Maschinenbau. Einen bayrischen Maschinebauhersteller beliefern wir kontinuierlich bereits seit Anfang der 70er Jahre, bis heute….

- der Spanntechnik

hier ein Beispiel für unseren eigenen PM Spanner. Eine spezielle Konstruktion ermöglicht es uns dünne und filigrane Teile aus allen Materialien nahezu spannungsarm aufzunehmen. Hierbei erreichen wir über eine zusätzlich geläppte Oberfläche eine Planauflage von +/- 0,005mm auf einen Bereich von 200mm x 200mm

- dem Werkzeugbau

in über 50 Jahren haben sich hier und da einige Werkezuge zum fertigen gefunden

- der Chip und Wafer Industrie

Unsere Fertigung muss auch solchen Anforderungen entgegen treten.  Die Halbleiter Industrie setzt hier neue Masstäbe für Grundgenauigkeiten und Oberflächengüten.