History

1969 gründete der damals noch sehr junge Peter Merkl in Gräfelfing allein und gegen die Empfehlung jeglicher Mitmenschen in seinem Umfeld die Firma Peter Merkl Sondermaschinen. Anfangs lag die Kernkompetenz im konventionellen Fräsen und in Schweißarbeiten. Schnell zeichnete sich die gute und zuverlässige Arbeitsweise bei seinen Kunden ab und die Aufträge wurden größer und umfangreicher.

Anfang der 70er wurde nach Einstieg seiner Frau im Büro und der Produktion wurde der Firmensitz in das nahe gelegene Gauting verlegt. Dort erweiterte man sich nicht nur der Räume sondern es kamen auch die ersten Angestellten dazu. Somit kamen auch die "größeren" Kunden aus Luft / Raumfahrt und Automotivindustrie. Ende der 70er platzte die "alte" Firma schon wieder aus allen Nähten. Man entschied sich in das im Umkreis liegende damalige "Bauerndorf" Gilching zu ziehen.

Mit eigener Baugrund und Produktionshalle wurde in den kommenden 2 Jahrzehnten ein kleines Mittelstandsunternehmen mit 15 Mann daraus.

2007 wird der Grundstein für die Weiterführung des Betriebs mit einrücken der 2. Generation in die Firmenstruktur, Juniorchef Thomas Merkl gesichert.

2008 wird auf eigenem Grundstück eine 2. Produktionshalle errichtet, welche wieder für neuen Freiraum und Hightech sorgen soll.

2009 investierte man in die erste 5-Achs Fräsmaschine mit Automationroboter.

2012 stellte man das 2te 5-Achs-Bearbeitungszentrum in Dienst, welches wieder mit einem Roboter gekoppelt Teile für unsere Kunden fertigen konnte.

2015 „High-techte“ es schon wieder kräftig, Mitte des Jahres wurde eine Dreh/Fräsmaschine mit Roboteranbindung neu in die Produktion mit integriert. 

Zum Jahreswechsel auf 2016 wurde wir eine weitere 5 Achs Produktionsmaschine mit Palettierungssystem in den Dienst gestellt, welches völlig autark und autonom mit einer hauseigenen Lösung von 2 Robotern be-& entladen werden kann.

Innovationen blieben auch im Jahr 2017 nicht aus. Im März wir ein weiteres 5 Achs Zentrum in Betrieb. Nun kann man erstmalig die 1 Meterklasse bedienen. Ebenso arbeite auch hier ein Robotersystem, dieses Mal in der 70kg Klasse, Teile für unsere geschätzten Kunden völlig autark und autonom, 24/7 ab.

2018 entschieden wir uns einen weiteren Schritt in Sachen „Abrundung der Produktionsmöglichkeiten“ zu tätigen. Als Ergänzung für unsere enorm starke Fräsabteilung stärkten wir nun die drehenden Bearbeitungen mit einem hochproduktiven Dreh-Fräszentrum mit Doppelrevolver, Haupt/Gegenspindel, Werkstück Be- und Entladesystem und 96 Werkzeugen. Somit ist auch hier die Produktionskette vollständig geschlossen.

Pünktlich zum Jahresstart 2019 wird schon wieder ein neues 5 Achs Produktionszentrum in Betrieb genommen. Auch hier finden sich unsere Standard-Features wie doppelte Roboter und Palettenbeladung für autonomen Dauerbetrieb ein.

Zum Anfang des zweiten Quartal 2019 ging auch hier unsere neue Internetpräsenz online.

Ein richtig bayrisches Mittelstandsunternehmen, mit einer zuverlässigen Kompetenz, Tradition, Freundlichkeit & Nähe zum Kunden.

Fa. Peter Merkl
Carl-Benz-Straße 2
82205 Gilching
Tel. +49 8105 / 8987
Fax. +49 8105 / 1530
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

© 2020 Peter Merkl

Die Website verwendet Cookies um optimal dargestellt werden zu können. Klicken sie auf "ablehnen" falls Sie dies nicht wünschen. Unter DSGVO finden Sie unsere Datenschutzerklärung
DSGVO Ok ablehnen